Michael W. Bader bei einem Vortrag bei der GLS Treuhand

© Foto: Stiftung Media

17 Mai Vortrag ›Herrschaft der Algorithmen‹

Michael W. Bader am 11. Mai 2017 bei der GLS Treuhand in Bochum

Vielen Entwicklungen bei Facebook, Google und anderen Internet-Giganten liegt ein gewandeltes Menschenbild zu Grunde. Sie greifen in demokratische Freiheitsrechte ein. Michael W. Bader hat diese Entwicklungen hier in einem Essay aufgezeigt und Perspektiven für eine gesellschaftlch verantwortlichen Umgang mit diesen Technologien aufgezeigt, indem sie in Gemeingüter (Commons) überführt werden.

Nach der Veröffentlichung des Essays am 15.06.2016 hat Michael W. Bader seine Thesen auch in mehreren Vorträgen vor unterschiedlichem Publikum dargelegt. Zuletzt wurde er für den 11.05.2017 von der GLS Treuhand nach Bochum eingeladen. Zu der Veranstaltung im GLS-Haus kamen 60 Gäste. Nach einer anschließenden Diskussion über den Vortrag klang der Abend mit einem Get-together im Foyer bei Getränk und Brezel aus.

Die GLS hat die Veranstaltung in einem Filmmitschnitt dokumentiert:

 

 

Link zum Youtube-Kanal der GLS
https://www.youtube.com/watch?v=Ys3hAAIb3tE

Veranstaltungsbericht der GLS Treuhand
http://www.gls-treuhand.de/aktuelles/nachrichten/film-zur-veranstaltung-herrschaft-der-algorithmen/

Keine Kommentare

Wir benötigen Ihren Namen* und Ihre E-Mail-Adresse*. Der Name wird veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird intern gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Wenn Sie die Domain Ihres Internet-Auftrittes mitteilen, wird diese veröffentlicht. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN