Aktuell

  • Foto Michael W. Bader

    © Foto: Alina Bader

    Der Ubuntu-Algorithmus

    Essay von Michael W. Bader über die Notwendigkeit, KI-Technologien („Künstliche Intelligenz“) gesellschaftlich zu kontrollieren und die Verwertung gemäß des Commons-Prinzips zu regelln.

    Mehr

  • Media goes Africa

    Nachdem wir ja seit dem Jahreswechsel 2016/2017 mit der Musikschule in Asni ein neues Stiftungs-Projekt in Afrika unter unsere Fittiche genommen haben, war es nun höchste Zeit, die Arbeit dort selbst in Augenschein zu nehmen. Dies geschah auch anlässlich einer Besuchsreise vom 04. – 07. Mai 2017 nach Asni in der Region Marrakesch, Marokko, welche unsere Erwartungen an den Entwicklungsstand des Projektes bei weitem übertraf. Unterwegs mit unseren Freunden Angelika und Dietrich Harthan, den

    Mehr

  • Michael W. Bader bei einem Vortrag bei der GLS Treuhand

    © Foto: Stiftung Media

    Vortrag ›Herrschaft der Algorithmen‹

    Vortrag ›Herrschaft der Algorithmen‹ von Michael W. Bader am 11. Mai 2017 bei der GLS Treuhand in Bochum; wir zeigen einen Mitschnitt der Veranstaltung.

    Mehr

  • Jenseits von Kapitalismus und Kommunismus

    „Jenseits von Kapitalismus und Kommunismus – Theorie und Praxis des Wirtschaftsmodells der Achberger Schule“ von Michael W. Bader im Berliner Wissenschafts-Verlag erschienen.

    Mehr

  • Foto Michael W. Bader

    © Foto: Alina Bader

    Herrschaft der Algorithmen

    Essay von Michael W. Bader über die entmündigende Wirkung der aktuellen Entwicklungen von „Künst­licher Intelligenz“. Wie kann KI dem Nutzen vieler statt der Herrschaft weniger dienen?

    Mehr

  • Rosenblüten-Blätter

    © Foto: Angélique Abeling-Hinn

    Zeittafel A3W/Stiftung Media

    Zeittafel mit markanten Daten aus der Historie von A3W und Stiftung Media sowie der vorhergehenden Zeit des Inter­nationalen Kulturzentrums Achberg.

    Mehr

  • Humboldt-Haus Achberg, Ansicht von Poolseite

    Humboldt-Haus, Achberg; © Foto: Archiv Stiftung Media

    Big Data und K. I.

    Thementag mit Michael W. Bader am Internationalen Kulturzentrum Achberg – Die Entwicklungen in Silicon Valley als fundamentaler gesellschaftlicher Wandel und die Bedeutung der Künstlichen Intelligenz für Wirtschaft und Politik.

    Mehr

  • © Foto: Archiv Stiftung Media

    Zum Tod von Ulrich Rösch

    Die Freiheitsgestalt des Sozialen Organismus als Leitmotiv – Ulrich Rösch hat sich in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 2014 von der Erde verabschiedet. Er ist bereits als 17-Jähriger auf dem Lörracher Marktplatz durch Wilfried Heidt mit dem Impuls der Drei­gliederung des sozialen Organismus in Berührung gekommen, eine Begegnung, die sein Leben prägen sollte und ihn dazu geführt hat, an vielen der verschiedenen Achberger Arbeitszusammenhängen tatkräftig mitzuwirken.

    Mehr

  • © Foto: Peter Schata

    Zum Tod von Wilfried Heidt

    Im Mittelpunkt die Begründung und Entwicklung der ›Achberger Schule‹ – Heidt war Ideengeber und Mitarbeiter der Aktion Dritter Weg/Stiftung Media, wir werden die Flamme weitertragen.

    Mehr

Download PDF